Kompetenz und Erfahrung, die zählt.

von Beust & Coll. international

Internationale Strategie- und Wirtschaftsberatung

Von Beust & Coll International unterstützt zum einen inländische Unternehmen bei ihren internationalen Aktivitäten durch gezielte strategische Beratung und Verschaffen von Zugängen zu Politik, Behörden und potentiellen Partnern. Zum anderen beraten wir internationale Unternehmen in ihren Ländern, um mit deutschem Knowhow und Management Supply Projekte wie Infrastrukturmaßnahmen oder Investitionsvorhaben erfolgreich zu implementieren.

Dabei kommt den Kunden der von Beust & Coll. International ihr ausgezeichnetes Netzwerk sowohl in die nationale und internationale Politik als auch in die Industrie und den Bankensektor zu gute.

Die Analysen der von Beust & Coll. Beratungsgesellschaft vermitteln den Klienten eine präzise Einschätzung ihres politischen, wirtschaftlichen und medialen Umfelds für ihre unternehmerischen Entscheidungen. Besonders vor Kooperationen, bei der Gründung von Tochterunternehmen, Transaktionen oder bei der Besetzung von Spitzenpositionen, Standortsuche und Prognose über die Durchsetzbarkeit an dem geplanten Standort unterstützt die von Beust & Coll. Beratungsgesellschaft ihre Klienten durch Strategievorschläge und dann auch bei der Umsetzung.

Daneben unterstützt sie Investitionen und die Anbahnung von Joint Ventures mit deutschen und internationalen Partnern in den jeweiligen Ländern. Aus ihrem Netzwerk internationaler Experten baut die Gesellschaft gemeinsam mit den Kunden die jeweiligen Projektteams auf, das bedeutet effizienten Ressourceneinsatz direkt beim Kunden ohne einen letztlich von ihm zu bezahlenden Verwaltungsoverhead. 

Das Unternehmen wurde im September 2018 aus der von Beust & Collegen Beratungsgesellschaft (www.vbcoll.de) ausgegründet und fokussiert sich ausschließlich auf die internationalen Beratungsaktivitäten.

Standort Hamburg

Nicht nur für die maritime Wirtschaft ist Hamburg prädestiniert für internationale Aktivitäten: Hamburg als „Tor zur Welt“, hat gerade in den Ländern Asiens eine herausragende Bedeutung, was beispielsweise unsere Kunden aus Asien oder dem Mittleren Osten sehr schätzen. Durch die Kooperation mit der vbColl Beratungsgesellschaft profitieren unsere Kunden von unseren Netzwerken in die deutsche und europäische Politik.

Expertise

Die Berater bei von Beust & Coll. International kombinieren Expertenwissen und spezielles Branchen-Know-how.

In zahlreichen Branchen verfügt das internationale Beraterteam über ausgewiesene Expertise: Großhandel & FMCG, Mobilitätssektor, Finanz- und Immobilienwirtschaft, Logistik, Infrastruktur und im Energiebereich.

Persönliche Beratung

Die Experten der von Beust & Coll. Beratungsgesellschaft arbeiten eng mit ihren Mandanten zusammen und entwickeln gemeinsam mit ihnen die passenden Strategien.

Die von Beust & Coll. Beratungsgesellschaft setzt ausschließlich auf die persönliche Empfehlung und nimmt nur dann neue Beratungsmandate an, wenn eine persönliche Beratung durch die Geschäftsführer gewährleistet ist.

Wir beraten Sie persönlich,
nachhaltig und glaubwürdig.

Das Team

  • Henning Kinkhorst

    Geschäftsführender Gesellschafter

    Henning Kinkhorst

    Henning Kinkhorst bringt als Gesellschafter und Geschäftsführer der vbColl International seine langjährigen internationalen Erfahrungen und Netzwerke ein.

    ×
  • Georg Ehrmann

    Geschäftsführender Gesellschafter

    Georg Ehrmann

    Georg Ehrmann hat in der vbColl Beratungsgesellschaft das internationale Geschäft aufgebaut und wird dies nun in der neuen Struktur als Gesellschafter und Geschäftsführer begleiten und ausbauen.

    Vita

    Georg Ehrmann ist Rechtsanwalt und Gesellschafter der von Beust & Coll. Beratungsgesellschaft. Er begleitete als Executive Consultant zwei Jahre Projekte der internationalen Strategieberatungsagentur Advice Partners. Georg Ehrmann leitete 13 Jahre eine international tätige NGO mit Sitz in Berlin und Brüssel. Davor war er Justitiar einer Kassenärztlichen Vereinigung. Als Experte auf UN- und EU-Ebene, offizieller Berater der Bundesregierung, Auftritten in Ausschüssen des EU Parlamentes, des Bundestages, des Gemeinsamen Bundesausschusses und der Landtage und Sachverständiger in Untersuchungsausschüssen verfügt er über umfangreiche Erfahrung in konkreten Gesetzgebungsverfahren und im politischen Lobbying, gerade auch im Gesundheitswesen. Durch Auftritte in nahezu sämtlichen TV-, Print- und Radioformaten kennt er auch die „andere“ Seite des Zauns, der für die Beurteilung des Erfolges von Public Affairs Maßnahmen ein wichtiger Baustein ist. Neben der Durchsetzung von Verbands- und Unternehmensinteressen zählt aus eigener Erfahrung und in der Beratungstätigkeit die Krisenprävention und -kommunikation zu seinen Schwerpunkten, er ist Lehrbeauftragter der Fresenius Hochschule Hamburg.  Aktuell betreut er neben Kunden aus der Gesundheitswirtschaft eine Industrieinitiative, die im Auftrag des BMVI an der Umsetzung der EU Richtlinie Clean Power for Transport mitwirkt und ist dadurch im regelmäßigen Austausch mit den verantwortlichen Bundesministerien.  

    ×
  • Ole von Beust

    Gesellschafter

    Ole von Beust

    Ole von Beust lag schon zu seiner Amtszeit als erster Bürgermeiste der Freien und Hansestadt Hamburg die internationale Ausrichtung der Stadt am Herzen. So betreib er maßgeblich den Ausbau der Hanseatisch Chinesischen Wirtschaftsbeziehung und war in seiner Amtszeit und auch danach viele Male in China. Seine ausgezeichneten internationalen Kontakte sind ein wichtiger Pfeiler unserer Arbeit.

    Vita

    Ole von Beust ist Rechtsanwalt und Gesellschafter der von Beust & Coll. Beratungsgesellschaft. Von 1993 bis 2001 hatte er den Fraktionsvorsitz in der Hamburgischen Bürgerschaft inne und war von 2001 bis 2010 Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg. Daneben saß er im CDU Bundesvorstand. Diesen berät er weiterhin, derzeit in der Zukunftskommission. Er verfügt über eine umfangreiche Medienerfahrung. Er ist Beiratsvorsitzender bei KuSBau und Senior Advisor bei Equaty Gate. Ole von Beust engagiert sich in diversen Aufsichtsräten, so der CH2 Contorhaus Hansestadt Hamburg AG, der Box Direct, berät im Beirat die Varengold Wertpapierhandelsbank AG und bringt seine Erfahrungen in den Nachhaltigkeitsrat der ECE ein. Seine Detailkenntnisse politischer Entscheidungsabläufe und sein auch zu Amtszeiten stets überparteilicher Ansatz, Probleme anzugehen, eröffnen ihm Zugänge zu den politisch relevanten Lagern.

    ×
  • Knut Fleckenstein

    Partner

    Knut Fleckenstein

    Knut Fleckenstein bringt seine 10-jährige Expertise als Mitglied des Europäischen Parlaments in die Beratung der von Beust & Coll. ein. Dort war er als Mitglied des Auswärtigen Ausschusses insbesondere für die internationalen EU-Beziehungen verantwortlich und hat unter anderem diverse Beitrittsverhandlungen mit neuen EU-Mitgliedern begleitet.

    Vita

    Der gelernte Bankkaufmann verfügt über eine langjährige Erfahrung in Wirtschaft und Politik. So war er Mitglied der Geschäftsleitung eines großen Logistikunternehmens und Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bunds (ASB). Nach Tätigkeiten als Leiter der Abteilung Europaangelegenheiten und Entwicklungszusammenarbeit in der Senatskanzlei sowie als Pressesprecher und Leiter des Protokolls der Hamburgischen Bürgerschaft wurde er 2009 ins Europäische Parlament gewählt. Dort war er als Stellvertretender Fraktionsvorsitzender und außenpolitischer Sprecher der Fraktion der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament (S&D) aktiv und war unter anderem Mitglied im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten (AFET) sowie im Ausschuss für Verkehr und Fremdenverkehr (TRAN). 2019 schied Herr Fleckenstein aus dem EU Parlament aus und kommt seit dem 01.09.2019 seiner neuen Tätigkeit in der von Beust & Coll. International nach.

    ×
  • Ines Ulfik

    Office Management

    Ines Ulfik

    Ines Ulfik betreut das Officemanagement der vbColl International. Ihre organisatorischen Fähigkeiten sowie Ihre Erfahrungen aufgrund Ihrer Auslandstätigkeit bilden das Fundament unserer Beratungstätigkeit.

    Vita

    Ines Ulfik begleitet bereits seit 2011 die Beratungsfirma von Ole von Beust, insbesondere in den Bereichen Buchhaltung und Office Management. Zudem steht Ines Ulfik beim Management strategischer Allianzen in Buchhaltungsfragen zur Verfügung,  unter anderem bei dem Maritimen LNG Plattform e.V. und dem smartparking-Plattform e.V. (jeweils seit Gründung). Sie ist gelernte Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte und seit 2008 auch für die Anwaltskanzlei von Beust Rechtsanwälte tätig.  

    ×